dreimeta_25h_Hamburg4.jpg

25hours Hotel

Hamburg, Germany

In dem umgebauten Hamburger Kontorhaus waren 128 Zimmer und 5 Studios zu gestalten. Zusätzlich entwarfen wir das Interieur für einen Meditationsraum, ein Gemeinschaftswohnzimmer und eine Bar. Die großzügige Lounge dient den Hotelgästen tagsüber als Platz für Meetings und abends als Partylocation. Im multifunktionalen Entertainmentbereich, dem „Wohnzimmer“, lädt ein offener Kamin zum Entspannen ein. Ein flexibles Lichtsystem erlaubt Tag und Nacht die Inszenierung verschiedener Stimmungen. Die Gastzimmer sind im Retro-Stil mit Strukturtapeten, und Sichtbeton oder im Romantik-Chic mit Blumentapeten, Zebranoholz und Farbakzenten in Magenta gehalten. Alle Zimmer wurden in einem unaufdringlichen, klaren Stil gestaltet und für maximale Wandlungsfähigkeit ausgestattet. Bei der Einrichtung
folgten wir der Prämisse, dass günstige Übernachtungspreise keinen Verzicht auf
Hochwertigkeit bedeuten dürfen. Nahezu alle Möbel wurden von Dreimeta speziell für das 25hours entworfen und mit hochwertigen Ausstattungselementen von Herstellern wie Living Divani, Flos und Brioni Vega ergänzt.